Ruderboot

In Klinkerbauweise wurden früher die Langschiffe der Wikinger gebaut.

Durch die längsschiffs verlaufenden Kanten, die die überlappenden Planken bilden, wird ein erhöhtes Maß an Seitenführung erreicht und dadurch erhält man sogar recht gute Segeleigenschaften.

Daher wird diese Bauweise sowohl bei Beibooten als auch bei kleineren Segelbooten (Lugger) gerne angewandt.