Big Berta

Die Big Bertha P96, wurde 1922 auf der Werft von Claus Engelbrecht in Berlin/Zeuthen gebaut.

Das Schiff war mehr als drei Jahrzehnte als sehr erfolgreiches Regattaschiff auf dem Parcours unterwegs. Erst viele Jahre später wurde es in einem Garten in Süddeutschland wiederentdeckt und im Jahre 1994 von seinem Retter zur Restauration in die Bootswerft von Peter Liebner gebracht.

Nach einem erneutem Besitzerwechsel segelt die Yacht inzwischen auf dem Starnberger See.